ethiopia sidamo espresso

Alle Preise inkl. MwSt.

Für diese Sorte verwenden wir
Ethiopia washed Arabica, Sidamo: Segera Elementary School Project, Moplaco Inc.

Zubereitungsempfehlung


Äthiopien, die Wiege des Kaffees.
Hier wurde der wildwachsende Coffea Arabica erstmals entdeckt. In der Provinz Kaffa sollen seinerzeit Ziegenhirten sehr aufgeweckte Ziegen
vorgefunden haben. Die Ziegen hatten wohl gerade erst von unbekannten roten Beeren genascht – Kaffeekirschen.
Die von uns verwendeten Bohnen kommen aus der Sidamo-Region. Der gute Boden und das ideale Klima wirken zusammen um einen der besten Kaffees weltweit entstehen zu lassen.

Durch unsere Espressoröstung entwickelt der ethiopia sidamo espresso ein blumig-beeriges Aroma mit Karamell und einem kräftigen Körper. So verhilft er jeder italienischen Zubereitungsart zu neuem Glanz.

Mit dem zweiten Knacken der Kaffeebohne beginnt für uns die magische Phase der Espressoröstung. Nur ein schmaler Grat trennt das ideale Verhältnis zwischen aromatischem Körper und Röstaromen von einer schlicht totgerösteten Bohne. Die letzten Reste der Fruchtsäuren entweichen aus dem Röstgut und machen Platz für einen kräftigen Körper.
So kann bei der Zubereitung die charakteristische Créma entstehen die den kräftigen Schluck schwarzes Gold in der Tasse hält.

Als reinrassige Espressoröstung entfalten diese Kompositionen nur im Siebträger oder dem Espressokocher ihr volles Potenzial.
Wenn nicht speziell drauf verwiesen, eignen sich unsere Espressosorten nicht für Vollautomaten. Aufgrund der öligen Bohnen verkleben die Mühlen dieser geschickten Geräte gerne. Da ist man mit unseren dunklen Kaffeeröstungen besser versorgt 😉